Bewertungsgutachten

Dr. Adams & Associates erstellt betriebswirtschaftlich fundierte Bewertungsgutachten für Maklerunternehmen
(§ 34d GeWo, § 34f Gewo und § 32 KWG) Maklerbestände und Dienstleistungsunternehmen des Finanzdienstleistungssektors.

Unsere Gutachten dienen u.a.

  • der Kaufpreisermittlung zur Vorbereitung von Transaktionen bzw. Nachfolgeregelungen.
  • zur Unternehmensanalyse und Ermittlung von Handlungsempfehlungen vor Transaktionen.
  • als Präsentationsunterlage für Verkaufsgespräche.
  • für juristischen Auseinandersetzungen.
  • zur Vorbereitung des Ausscheidens von Gesellschaftern.
  • zur Ermittlung von Umtauschverhältnissen im Rahmen von Verschmelzungen.
  • als Basis für Kreditwürdigkeitsprüfungen.
  • für Erbauseinandersetzungen.

Unsere Auftraggeber sind

  • Verkäufer- und/oder Käufer von Maklerunternehmen, Beständen, Dienstleistern.
  • Wirtschaftsprüfer/Steuerberater.
  • Versicherungsgesellschaften, Banken.
  • Rechtsanwälte.
  • Insolvenzverwalter.

Bewertungssystematik

Basis unserer Bewertungsgutachten sind einerseits eine profunde Marktkenntnis, langjährig gesammelte Erfahrungswerte und der Einsatz allgemein anerkannter betriebswirtschaftliche Bewertungsmethoden:

  • Unsere Bewertungsgutachten stellen eine neutrale und transparente Wertermittlung unter Berücksichtigung zahlreicher quantitativer und qualitativer Parameter dar.
  • Als Basis setzen wir Ertragslageverfahren oder die Discounted Cash Flow – Methode – bzw. Derivate hiervon – ein, die beide international anerkannte betriebswirtschaftliche Verfahren darstellen.
  • Das Bewertungsverfahren bildet die aktuellen Kaufpreise in den jeweiligen Marktphasen detailliert und nachvollziehbar ab. Wir kombinieren hierzu Elemente der betriebswirtschaftlich anerkannten Verfahren mit einer individuellen S.W.O.T. Analyse (Stärke-Schwächen-Chancen- Risiken Analyse), die ursprünglich von der Harvard University entwickelt wurde.
  • Die Kombination der beiden Bewertungskomponenten gewährleistet die umfassende Berücksichtigung der für Maklerunternehmen relevanten Qualitätsparameter. Über mehr als ein Jahrzehnt bestätigt sich diese Vorgehensweise im Rückblick durch die annähernd 100%-ige Akzeptanz der von uns ermittelten Kaufpreise bei Verkäufern und Käufern.

Kommentare sind geschlossen